hering says: two strange booze-hunting creatures making some blissed out synth-laden new age sound…

The Minister for Propaganda Holger Adam says:

Ruth-Maria Adam (30) und Ronnie Oliveras (30) machen seit fünf Jahren im Duo als Flamingo Creatures improvisierte Musik, die sie spontan unter Zuhilfenahme verschiedener Instrumente und aus der Auseinandersetzung mit der jeweiligen Stimmung heraus entwickeln: ihrer eigenen und der im Publikum. Sie können Krach und sich Luft machen – noch lieber aber sind sie leise und verschaffen sich durch die Intensivierung von Stille Gehör. Dazu bedienen sie sich konventioneller Musikinstrumente wie einer Geige, einer Gitarre und verschiedener Holz- und Blasinstrumente, aber auch auf den ersten Blick seltsame Gegenstände finden zur Erzeugung von Klängen und Aufmerksamkeit Verwendung. – Und nicht zuletzt machen beide von ihren Stimmen frei und ungezwungen Gebrauch! Den durch Spontaneität und Achtsamkeit geprägten Prozess des gemeinsamen Musizierens verstehen die beiden Autodidakten als Fortsetzung einer musikalischen Tradition, die historisch in der Fluxus-Bewegung ihre Ursprünge findet und der es an Humor nicht mangelt. Kurzweilig und frei nach Dieter Roth holen die Flamingo Creatures „die Minuten von der Palme runter, wie die dicksten Kokosnüsse!“

(photo by evelyn jahns)

Listen:

http://flamingocreatures.bandcamp.com/

http://soundcloud.com/flamingocreatures

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: